Die schönsten Momente für immer

Erinnerung in Form von hochklassigen Foto- und Videoaufnahmen ist das, was Ihnen ewig bleiben wird! Entscheiden Sie sich für einen professioneller Foto- und/oder Videograph, ein ortskundiger ist dabei besonders auf Sylt von Vorteil, weil sie die Insel und ihre schönsten Plätze für Motive bereits kennen.


FOTO/VIDEO EMPFEHLUNGEN
Fotomotiv von Foto Mager Hochzeitsbild

Foto Mager

mehr dazu
Nicole Mai Foto eines Brautpaar am Strand von Sylt

Nicole Mai Fotografie

Norderstraße 51a
25980 Sylt/Westerland
Tel. 0172 / 41 38 98 1
post@nicolemai.de
www.nicolemai.de

Logo Nicole Mai Fotografie
mehr dazu
Hochzeitsvideo Sylt Szene von Monika Löffler

Monika Löffler

mehr dazu
Axel Steichbach Foto vom Hochzeitspaar auf Sylt

Axel Steinbach

mehr dazu

Die Hochzeitstorte ist angeschnitten und genussvoll verzehrt. Der letzte Akkord der Hochzeitsband ist verklungen und der aufwändig dekorierte Festsaal dient Seminarleitern schon wieder als Hotel-Tagungsraum. Doch beim Ansehen Ihrer Hochzeitsfotos werden Sie wieder mittendrin im Geschehen sein. Sie spüren die Wärme und die Freude Ihrer Gäste, die es genießen, an Ihren schönsten Momenten teilhaben zu dürfen. Die Luft ist geschwängert von Hochgefühl, Liebe und Sehnsucht. Die Stimmung ist ausgelassen und dennoch feierlich.

Diese wichtigen Lebens-Momente fotografisch einzufangen ist eine Kunst, die weit über das Bedienen von hochwertigem Kamera-Equipment und Zubehör hinausgeht. So wie mit einer Leinwand, Öl und Pinsel – seien sie auch höchster Qualität, Farbbrillanz und Beschaffenheit – lang noch nicht jeder Möchte-Gern-Kleckser zum Maler wird. Es fehlt das geschulte Auge des wirklichen Künstlers und die Gabe, das Gesehene für immer auf die Leinwand oder das Fotopapier zu übertragen.  Mal unverfälscht, pur, und auf den Punkt gebracht, dann wieder künstlerisch perfekt in Szene gesetzt.

Warum ein Hochzeitsfotograf?

Beauftragen Sie unbedingt einen professionellen Hochzeitsfotografen, der Sie an Ihrem Hochzeitstag fotografisch begleitet. Dieser arbeitet mit dem wichtigen Blick von außen, ist also emotional nicht so eingebunden, wie es bestimmt Ihr Cousin oder erst recht der Schwiegerpapa sind. Zudem wollen Ihre Gäste sicher die schönen Situationen ohne Linse vorm Auge „live“ miterleben. Und auch nicht vor lauter Aufregung vergessen, die Kamera im richtigen Moment draufzuhalten oder dann panisch feststellen müssen, dass gerade nun die Batterien leer sind. Lassen Sie sich von Ihrem Hochzeitsfotografen Arbeiten vergangener Feste zeigen. Sie werden entdecken, dass Fotografen, ähnlich wie Maler, jeweils einen eigenen ganz persönlichen Stil in ihren Arbeiten haben. Und das ist auch gut so – jedes Brautpaar hat schließlich seine eigenen Vorstellungen von perfekten Fotoaufnahmen!

Den richtigen finden 

Besonders wichtig bei der Wahl „Ihres“ Fotografen ist, dass Sie sich absolut wohl und ungezwungen in seiner Gegenwart fühlen. Verabreden Sie einen ausführlichen Gesprächstermin, in dem Sie Ihre Wünsche und den Ablauf der Zeremonien und des anschließenden Festes kundtun. Buchen Sie den Fotografen für Ihr Fest, bei dem Sie das Gefühl haben: „Ja, auch wenn er an sich ein fremder Mensch ist, bei ihm haben wir das Vertrauen, ihn ganz nah bei diesem intimen Familienfest dabei haben zu können.“ So werden Sie ohne Zurückhaltung und Hemmung Ihre wahren Gefühle zeigen. In den emotionalsten Momenten Ihrer Hochzeit entstehen so die schönsten Fotomomente, weil sie echt sind.

Entscheiden Sie, ob Ihr Hochzeitsfotograf ab dem „First Look“, dem ersten Aufeinandertreffen von Braut und Bräutigam und anschließend die Zeremonien begleitet oder vielleicht bereits beim Ankleiden und Frisieren dabei ist. Auch dort entstehen zauberhafte Fotografien, die das „Werden zur Braut“ oder auch die Aufregung des Bräutigams während des Zwiegesprächs mit dem Trauzeugen einfangen. Detailaufnahmen wie Ihr Brautkleid auf dem Bügel, Ihre Brautschuhe und Accessoires sind ebenso eingefangene Lebensszenen, wie der Brautstrauß, die Ringe, die noch auf den Einsatz warten, und das Plastron, was durch den Bräutigamvater zurechtgerückt wird.

Ihr Fotograf wird darüber hinaus Paarfotos und Gruppenfotos shooten, die mal inszeniert, mal spontan eingefangen sind. Solche Aufnahmen müssen niemals „gestellt“ aussehen. Alleine dieses Können und Fingerspitzengefühl des Fotografen unterscheidet den Profi vom Hobbyfotografen!

Alle Dienstleister auch im Magazin

Das Magazin Hochzeitsplaner Sylt 2021

Laden Sie sich das PDF zum Hochzeitsplaner Sylt Magazin herunter und erhalten zusätzlich wertvolle Tipps & Infos sowie genauere Beschreibungen zu unseren Dienstleistern auf Sylt.

zum Magazin